Medizin

Scheidenpilzinfektion

Chronischer Scheidenpilz – Prävention und Behandlung

Die meisten Frauen machen zumindest einmal im Leben Bekanntschaft mit einem unliebsamen Begleiter – Scheidenpilz! Aufgrund der typischen Symptomatik ist eine Vaginalmykose meist rasch identifiziert. Da Hefepilze sehr anfällig sind, schlägt die Therapie gut an. Doch oftmals kommt es zu chronischen Verläufen, was Betroffene psychisch stark belasten kann. In folgendem Artikel widmen wir uns ausführlich…
Fußpilz

Fußpilz – Ansteckung, Symptome und Behandlung

Er juckt und schuppt – und ist für rund ein Drittel aller Deutschen ein bekanntes Ärgernis: Fußpilz. Lesen Sie im Folgenden unter anderem, wie Sie Fußpilz vorbeugen und warum es im Fall des Falles wichtig ist, bei den ersten Symptomen zu handeln. Fußpilz – Auslöser und Formen Haupterreger für Fußpilz sind kleine Fadenpilze, die sogenannten…

Burnout – Symptome, Behandlung und Prävention

Burnout ist ein schleichender Prozess. Tiefgreifende körperliche, geistige sowie seelische Erschöpfung wird selten von einen Tag auf den anderen schlagend. Dennoch nehmen wir Warnsignale häufig nicht richtig ernst. Dabei kann ein frühzeitiges Erkennen erster Anzeichen maßgeblich dazu beitragen, den Teufelskreis aus Stress, Überforderung und Erschöpfung zu durchbrechen. Je früher eine entsprechende Behandlung eingeleitet wird, desto…
Herpes zoster

Gürtelrose – Ansteckung, Symptome und Behandlung

  Gürtelrose ist ein Ausschlag, der im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut geht. Denn er beruht auf einer Viruserkrankung der Nerven. Erfahren Sie im Folgenden, welche Ursachen Gürtelrose hat und wie Sie sich vor der Erkrankung schützen können. Definition: Gürtelrose (Herpes Zoster) Hinter der vermeintlichen Hautkrankheit Gürtelrose steckt eine Infektionskrankheit. Denn der rötliche,…
Nahrungsmittelergänzung

Nahrungsergänzungsmittel: gesundes Extra oder Geldmacherei?

Der Markt mit Nahrungsergänzungsmitteln boomt. Rund ein Drittel der Erwachsenen in Deutschland – greift regelmäßig zu Pülverchen, Kapsel und Co., um fitter, schöner oder gesünder zu werden. Doch können Nahrungsergänzungsmittel diese Versprechen einlösen oder handelt es sich nur um eine clevere Geschäftsidee? Was sind Nahrungsergänzungsmittel? Der Name ist Programm: Nahrungsergänzungsmittel (kurz: NEM) sollen die Nahrung…

Darmgesundheit – für ein gutes Bauchgefühl

Wie gut kennen Sie Ihr „Bauchhirn“? Dass das Thema „Darm“ viele spannende Facetten bietet, wissen wir spätestens seit Giulia Enders Bestseller „Darm mit Charme“. Hirn und Darm beeinflussen sich gegenseitig: Eine gesunde Darmflora wirkt sich nicht nur positiv auf unsere Stimmung aus – auch unsere Gesundheit lässt sich durch das Mikrobiom des Darms beeinflussen. Wir…

Rezidivierende Harnwegsinfektion

  Der Unterleib krampft, es brennt und schmerzt beim Wasserlassen und manchmal ist sogar Blut im Urin zu sehen – Harnwegsinfekte können von sehr unangenehmen Symptomen begleitet werden. Vor allem Frauen haben mit Blasenentzündungen zu kämpfen, doch auch Männer sind betroffen. Treten bakteriellen Harnwegsinfekte wiederholt auf, ist von einem chronisch rezidivierenden Harnwegsinfekt die Rede. Im…
Mundbläschen

Aphthen – Ursachen, Symptome und Behandlung

  Nicht viel größer als ein Linse, sorgen sie für Spannungsgefühl, Brennen und Schmerzen im Mundraum – die Rede ist von Aphthen. Die kleinen Schleimhautläsionen sind zwar in der Regel harmlos, werden aber zumeist als sehr unangenehm empfunden. Essen, Trinken, Sprechen oder Zähneputzen, all das fällt bei Mundaphthen schwer. Folgend möchten wir uns gerne näher…
Kurkuma-Latte

Goldene Milch – wie gesund ist der Kurkuma-Latte?

  Golden Milk – nur lecker oder auch gesund? Aus hippen Restaurants oder Cafés ist sie derzeit kaum wegzudenken: die Golden Milk. Das sonnengelbe Heißgetränk kombiniert die cremige Konsistenz des beliebten Klassikers „Latte Macchiato“ mit einem würzigen Hauch von Orient. Doch das Trend-Getränk soll nicht nur lecker, sondern auch gesund sein. Wir stellen die Golden…
Zwanghaftes Haareausreissen

Trichotillomanie – zwanghaftes Haareausreißen

Haare laden dazu ein, sie anzufassen. So kommt es vor, dass man gedankenverloren mit einer Haarsträhne spielt, während man liest, plaudert oder fernsieht. Manche Menschen reißen sich ihre Haare jedoch wiederholt aus – und das mitunter büschelweise. Trichotillomanie – das zwanghafte Ausreißen der Haare – zählt zu den psychischen Erkrankungen. Sie kommt häufiger vor, als…
Menü