Ist Fluorid in Zahnpasta wirklich gefährlich?

Das Gerücht, dass Fluorid in Zahnpasta gefährlich sei, hält sich hartnäckig. Fluoridhaltige Zahnpasta sei demnach eine Gefahr für alle, die sie benutzen. Der giftige Stoff mache dumm, verursache Krebs oder Alzheimer. Ein gefundenes Fressen für Anbieter von Zahnpasta ohne Fluorid. Doch solchen Halbwahrheiten setzt die Zahnärztekammer fundierte wissenschaftliche Belege entgegen. Schließlich ist es dem Einsatz…

Schlafmangel – die unterschätzte Volkskrankheit

Schlaf ist ein wesentliches Grundbedürfnis. Er sorgt dafür, dass wir körperlich, geistig und seelisch gut funktionieren. Während wir schlafen, finden wesentliche  Regenerationsprozesse statt. Komplexe chemische und hormonelle Prozesse sorgen dafür, dass wir abends müde werden und einschlafen und morgens erholt aufwachen. Läuft hier etwas aus dem Ruder, wirkt sich das nachteilig auf unsere Gesundheit aus.…

Darmflora beeinflusst Herzinfarkt-Risiko

Der menschliche Verdauungstrakt ist das Zuhause von Billionen von Bakterien, die uns tagtäglich nicht nur bei der Verdauung unterstützen. Sie eliminieren Keime, produzieren wichtige Stoffwechselprodukte und haben darüber hinaus großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Gerät die Darmflora aus dem Gleichgewicht, kommt es meist schnell zu Verdauungsbeschwerden und Unwohlsein. Allerdings hat die mikrobielle Besiedelung unseres Darm…

Digital Detox

Vor dreizehn Jahren eroberten Smartphones unseren Alltag, heute bereiten sie Neurowissenschaftlern Sorge. Exzessive Nutzung von Smartphones und anderen digitalen Medien verleitet uns nämlich zu permanentem Multitasking. Und dafür ist unser Gehirn einfach nicht ausgelegt. Solche Überforderung kann uns fahrig, unkonzentriert und mitunter sogar aggressiv machen. Die Furcht, etwas zu verpassen, quält uns ebenso sehr wie…

Mutmachleute e.V. – kein Tabu für psychische Erkrankungen

Nach wie vor sind psychische Erkrankungen ein großes Tabuthema in unserer Gesellschaft. Betroffene hüllen sich häufig in Schweigen, zu schwer wiegt die Angst vor Stigmatisierung und Ausgrenzung. Auf diese Weise entsteht ein Teufelskreis, der den Leidensdruck mitunter deutlich erhöht. Umso wichtiger, dass es Initiativen wie den gemeinnützigen Verein Mutmachleute e.V. gibt. Hier zeigen Menschen mit…

Gefahr durch Putzmittel: (k)eine saubere Sache?

Schadstoffe durch Dieselautos oder Pestizide – das Bewusstsein hierfür ist durch zahlreiche Medienberichte rasant gestiegen. Doch auch in den eigenen vier Wänden lohnt es sich, genauer hinzusehen, wenn von Schadstoffen die Rede ist. Denn viele Reinigungsmittel enthalten gesundheitsgefährdende Inhaltsstoffe. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Wohnungsputz achten sollten. Reinigungsmittel als Gesundheitsrisiko Sprühen, wischen, polieren –…

Krätze: Comeback einer fast vergessenen Erkrankung

Immer häufiger ist in den letzten Monaten ein Begriff zu vernehmen, von dem so mancher Laie dachte, er sei nur noch in historischen Medizinbüchern zu finden. Die Rede ist von „Skabies“, zu Deutsch: Krätze. Tatsächlich ist zumindest lokal vielerorts eine steigende Anzahl von Krätze-Fällen zu beobachten. Belegt ist beispielsweise ein von der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein…

Kinderkrankheiten bei Erwachsenen – Wie gefährlich sind sie?

Kinderkrankheit – ein Begriff, der in die Irre führen kann, denn mitnichten erkranken nämlich nur Kinder daran, Erwachsene sind ebenso gefährdet. Und wer jetzt denkt, dass sich der harmlos klingende Name auch in der Symptomatik widerspiegelt und Erwachsene gefeit sind, der irrt gewaltig. Denn gerade für Erwachsene können die typischen Kinderkrankheiten besonders gefährlich werden. Hat…

Macht Milch krank?

Galt Milch lange Zeit zweifelsohne als gesund, sieht sich das beliebte Nahrungsmittel neuerdings mit zunehmender Kritik konfrontiert. Milch sorge für Magen-Darm-Beschwerden und verursache überdies Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs, heißt es da beispielsweise. Nicht zu vergessen das Tierleid, das untrennbar mit dem Konsum von Kuhmilch verbunden sei. Was ist dran, an solchen Vorbehalten? Und wie gesund…

Multifokale Kontaktlinsen

Gute Aussichten dank Multifokallinsen Unser Körper verändert sich im Laufe der Zeit. Manchen Prozessen lässt sich im Alltag vorbeugen, anderen hingegen leider nicht. Mit zunehmendem Alter lässt in den meisten Fällen die Sehkraft nach und man kann leider nichts dagegen tun, um diese Veränderungen aufzuhalten. Es gibt allerdings gute Möglichkeiten, um auch im Alter für…
Menü