Kreidezähne: Ursachen, Symptome und Behandlung

Kommt es bei Kindern oder Jugendlichen zu Zahnschmelzdefekten, sind häufig sogenannte Kreidezähne – in der Fachsprache auch Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) – der Grund. Hierbei handelt es sich um eine Entwicklungsstörung des Zahnes, die sich durch Veränderungen am Schmelz bemerkbar macht. Der Zahnschmelz zeigt sich weich, verfärbt und im schlimmsten Fall brüchig. Nicht nur sind Kreidezähne häufig…

Duftstoffallergie: gut riechen mit Nebenwirkungen?

Wohlriechende Düfte sind für viele Wellness pur. Ob in Kosmetikprodukten oder Massageölen, als Parfüm oder Raumduft: angenehme Gerüche steigern das Wohlbefinden. Doch das ändert sich für Menschen, die an einer Duftstoffallergie leiden. Wir erklären, was Duftstoffallergien verursacht und wie Sie die Symptome erkennen und behandeln. Düfte in unserem Alltag Frischgebackene Waffeln, eine aufblühende Rose, der…

Niedriger Blutdruck – Ursachen und Risiken

Unter der Norm: der niedrige Blutdruck (Hypotonie) Die meisten wissen: Bluthochdruck (Hypertonie) gilt ebenso wie zu viel Bauchfett, Diabetes oder hohe Cholesterinwerte als Risikofaktor für schwere Folgeerkrankungen: Herzinfarkt oder Schlaganfall drohen. Aber wie gefährlich ist ein zu niedriger Blutdruck? Wir haben die wichtigsten Informationen rund um Hypotonie für Sie zusammengestellt. Blutdruckwerte und ihre Bedeutung Ob…

Rektusdiastase: Ursachen, Behandlung und Prävention

  Bei der Rektusdiastase – auch als Mittellinienbruch bezeichnet – kommt es zu einem Auseinanderdriften der geraden Bauchmuskeln, meist bedingt durch Schwangerschaft oder Übergewicht. In der Regel lässt sich die Rektusdiastase mit gezieltem Training gut behandeln. Nehmen Beschwerden zu oder treten Komplikationen auf, kann in manchen Fällen eine Operation sinnvoll sein. Was ist eine Rektusdiastase?…

Fluorose – weiße Flecken auf den Zähnen

Viele Menschen wünschen sich ein strahlendes Lächeln – doch ihre Freude wird getrübt, und zwar durch Verfärbungen an den Zähnen. Handelt es sich dabei um weiße oder bräunliche Verfärbungen, kann eine Fluorose die Ursache sein. Erfahren Sie hier, was sie verursacht und wie Fluorose behandelt werden kann. Fluorose: Definition Fluorid, genauer gesagt: Fluorwasserstoff, schützt unsere…

Kreuzallergien – Allergene als lästige Doppelgänger

Warum vertragen viele Pollenallergiker keine Äpfel? Und welcher Zusammenhang kann zwischen einer Latex-Allergie und Bananen bestehen? Die Antwort lautet: Kreuzallergie. Erfahren Sie hier, was eine Kreuzallergie auslöst, welche Symptome auftreten können und wie sie zu behandeln ist. Was ist eine Kreuzallergie? Von Kreuzallergien sprechen wir, wenn eine Person unter einer Allergie leidet und zusätzlich allergisch…

Freiliegende Zahnhälse – Wenn das Zahnfleisch zurückgeht

  Freiliegende Zahnhälse sind kein seltenes Problem. Im Schnitt hat jeder vierte Erwachsene mit schmerzempfindlichen Zähnen zu kämpfen. Das Zahnfleisch zieht sich zurück und legt so die sensiblen Zahnhälse frei. Berührungen sowie Reize wie süß, sauer, kalt oder heiß werden dann mitunter als ausgesprochen unangenehm erlebt. Unbehandelt schreitet der Zahnfleischrückgang voran, das Risiko für Folgeerkrankungen…

Impfen: So funktioniert die Immunisierung

Impfungen schützen uns nicht nur vor Erkrankungen, sie tragen zudem maßgeblich zur Herdenimmunität bei, retten Menschenleben und entlasten das Gesundheitssystem. Durch stetige Forschungsarbeit, strenge Zulassungskriterien und Qualitätskontrollen sowie laufende Weiterentwicklung gelten Impfstoffe heutzutage als ausgesprochen sicher und nebenwirkungsarm. Folgend soll ein allgemeiner Überblick über das komplexe Thema Immunisierungen geschaffen werden. Gängige Fragen nach Wirkungsweise, Impfschemata…

Reizdarm – Risikofaktoren, Symptome und Behandlung

  Das Reizdarmsyndrom ist mit großem Leidensdruck verbunden. Exakte Ursachen für den gereizten Darm sind wissenschaftlich nicht geklärt, ein Zusammenspiel verschiedener Faktoren scheint plausibel. Betroffene haben mit chronischen Beschwerden im Magen-Darm-Trakt zu kämpfen. Vorrangig sind das Durchfälle, Verstopfungen, Bauchschmerzen sowie Blähungen. Nach erfolgter Diagnose des Reizdarms stehen unterschiedliche Behandlungsansätze zur Verfügung. Eine individuell zusammengestellte Therapie…

Hormonelles Anti-Aging – natürlich in Balance

„Hormonersatztherapie – ist das nicht gefährlich? Und unnatürlich obendrein!“ Vielen Menschen gehen solche oder ähnliche Gedanken durch den Kopf, wenn sie an hormonelles Anti-Aging denken. Doch diese Vorurteile sind unbegründet und es lohnt sich, das Thema weiterzuverfolgen – denn rund um hormonelles Anti-Aging hat sich in den letzten Jahren viel getan! Wann und für wen…
Menü