Beiträge von Juliamarie Bilban

klarträumen

Träume steuern mit Klarträumen

Träume faszinieren die Menschen seit jeher. Denn während wir tief und fest schlummern, leistet unser Hirn Schwerarbeit – und schickt uns auf abenteuerliche Reisen. Gegen Drachen kämpfen, Wunder vollbringen oder nackt auf der Familienfeier erscheinen – für den Supercomputer in unserem Kopf gilt: Die Fantasie kennt keine Grenzen. Eine Brücke zwischen Traumfantasien und Realität bildet…

Gesundheitsrisiko durch Tattoos?

  Tattoos sind längst zum Massenphänomen geworden. Jeder Fünfte trägt mittlerweile bunte Bilder der Haut. In der Altersgruppe unter 30 Jahren ist sogar jeder vierte tätowiert. Kein Wunder, denn vor allem in jungen Jahren dient das Äußere als wesentliche Projektionsfläche. Nicht selten kommt mit dem Alter aber auch die Ernüchterung. Etwa die Hälfte aller gestochenen…

10 Lebensmittel für eine cholesterinarme Ernährung

„Nein danke, da ist zu viel Cholesterin drin!“ – viele Menschen verzichten aus eigener Entscheidung oder nach ärztlichem Rat auf fleischhaltige oder fettige Speisen, um ihren Cholesterinspiegel zu senken. Doch wer profitiert von einer cholesterinarmen Ernährung? Welche Lebensmittel können sich positiv auf den Cholesterinspiegel auswirken? Diese und weitere Fragen beantwortet der folgende Beitrag.  Was ist…
medizinisches Tattoo

Medizinische Tattoos – für ein natürliches Hautbild

  Haut mit Farbe zu schmücken – das ist eine Tradition, die Jahrtausende zurückreicht: Bereits die über 5.000 Jahre alte Gletschermumie „Ötzi“ hatte Tätowierungen. War der dauerhafte Körperschmuck zu Beginn des 20. Jahrhunderts Seeleuten oder Häftlingen vorbehalten, sind Tattoos heute wieder en vogue: Jeder Fünfte in Deutschland hat mindestens eins. In den letzten Jahrzehnten hat…
Fischölkapseln

Omega-Fettsäuren – Was bringen Fischölkapseln?

Als sogenannte gesunde Fette sind uns Omega-Fettsäuren ein Begriff. Vor allem mit Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren werden wir immer wieder konfrontiert. Die mehrfach ungesättigten Fettsäuren kann unser Körper zum Teil nicht selbst herstellen, wir müssen sie also über die Nahrung aufnehmen. Für verschiedene Stoffwechselvorgänge sind sie unerlässlich und man sagt ihnen eine Vielzahl positiver Eigenschaften nach.…
Superfood vom Wochenmarkt

Helden von nebenan: 4 regionale Superfoods

Über den Tellerrand zu schauen, hat noch keinem geschadet. Doch in Sachen „Superfoods“ ist das oft gar nicht nötig: Auf dem Wochenmarkt um die Ecke oder im „Aus der Region“-Bereich im Supermarkt finden Sie ebenfalls Lebensmittel, die vielleicht nicht so hip sind wie Avocado oder Goji-Beeren – aber ebenso voller gesunder Inhaltsstoffe stecken. Was sind…

Hagelkorn: Wie entsteht es und wie wird es behandelt?

  Ein Hagelkorn am Auge kann durchaus störend sein, ist in der Regel aber harmlos. Das Chalazion – wie es in der Fachsprache genannt wird – ist auf verstopfte Drüsengänge zurückzuführen und entwickelt sich schleichend. Im Gegensatz zum Gerstenkorn ist es nicht bakteriell bedingt und demnach auch nicht schmerzhaft. In vielen Fällen heilt es sogar…
Schwere Beine im Sommer

8 Tipps gegen schwere Beine im Sommer

Leicht und beschwingt durch den Sommer gehen – vielen ist dies nicht möglich. Denn vor allem in der warmen Jahreszeit leiden sie unter „schweren Beinen“. Was ist die Ursache hierfür und was hilft gegen „schwere Beine“? Wir haben die wichtigsten Tipps zusammengestellt. Was verstehen wir unter „schweren Beinen“? Bei dem, was viele umgangssprachlich „schwere Beine“…
Glutenfreie Ernährung bei Zöliakie

Zöliakie – Wann ist glutenfreie Ernährung sinnvoll?

  Bei Zöliakie handelt es sich um eine fehlgeleitete Immunreaktion des Körpers auf Gluten. Es kommt zu entzündlichen Prozessen im Darm, sodass Betroffene nicht „nur“ unter Verdauungsbeschwerden sondern infolge auch häufig unter Mangelerscheinungen leiden. Diese Erkrankung sorgt nicht also nicht nur für das sprichwörtliche Magengrimmen, sondern kann langfristig den gesamten Körper beeinträchtigen. Im Folgenden informieren…
High Corn Fructose Syrup

Zucker reduzieren – Wie sinnvoll sind alternative Süßungsmittel?

  Zucker zu reduzieren liegt im Trend. Immer mehr Menschen achten auf bewussten Zuckerkonsum und greifen vermehrt zu (vermeintlich) gesundem Zuckerersatz. Vor allem natürliche Alternativen zum Haushaltszucker gelangen in den Fokus. Ob Agavendicksaft, Ahornsirup, Honig, Kokosblütenzucker oder Stevia – Zuckeralternativen bevölkern den Markt. Doch halten sie, was sie versprechen? Zucker reduzieren – immer mehr im…
Menü