Haarausfall – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

  Wenn sich mehr und mehr Haare in der Bürste oder auf dem Kopfkissen sammeln, verunsichert dies viele Menschen: Was tun bei Haarausfall? Wir erklären die unterschiedlichen Ursachen von Haarausfall und was Betroffene für einen volleren Schopf tun können. Haarausfall – was ist das? Von Alopezie, zu Deutsch: Haarausfall, sprechen Experten, wenn über einen Zeitraum…

Onkologische Kosmetik – Therapie für Haut und Seele

Die Diagnose Krebs geht für viele Betroffene mit einer Zäsur ihres bisherigen Lebens einher. Fortan dreht sich der Alltag um die Bekämpfung der Krankheit. Die Therapie ist nicht nur körperlich, sondern auch psychisch belastend. Haut und Haare verändern sich – und damit das gesamte Erscheinungsbild. Viele Betroffene fühlen sich beim Blick in den Spiegel regelrecht…

Zahnbleaching – Wirkung und Möglichkeiten der Zahnaufhellung

Strahlend weiße Zähne verbinden wir mit Gesundheit und Vitalität. Kein Wunder, dass Zahnbleaching hoch im Kurs steht. Dieses findet nicht nur in Zahnarztpraxen selbst statt, auch in Drogerien und Apotheken sind verschiedene Produkte für den Heimgebrauch erhältlich. Doch halten diese, was sie versprechen? Und ist das Aufhellen der Zähne in jedem Fall bedenkenlos möglich? Welche…

Trichotillomanie – zwanghaftes Haareausreißen

Haare laden dazu ein, sie anzufassen. So kommt es vor, dass man gedankenverloren mit einer Haarsträhne spielt, während man liest, plaudert oder fernsieht. Manche Menschen reißen sich ihre Haare jedoch wiederholt aus – und das mitunter büschelweise. Trichotillomanie – das zwanghafte Ausreißen der Haare – zählt zu den psychischen Erkrankungen. Sie kommt häufiger vor, als…

Ölziehen für gesunde Zähne?

Schönere Zähne – Tag für Tag, Löffel für Löffel. Viele Anhänger des „Ölziehens“ oder „Ölkauens“ haben dieses Ziel vor Augen, wenn sie ihr rund zwanzigminütiges Morgenritual im wahrsten Wortsinne „durchziehen“. Zeitverschwendung oder cleverer Zusatznutzen? Wir erklären, was es mit dem ayurvedischen Trend auf sich hat. Ölziehen hat Tradition Unter Ölziehen oder einer Ölziehkur verstehen wir…

Mit Sandelholz Haarausfall vorbeugen

  Wird das Haar lichter, greifen viele Menschen zu allerlei im Handel erhältlichen Mittelchen und Tinkturen. Doch die Wirkung der vermeintlich haarwuchsfördernden Produkte bleibt meist aus. Nun haben Forscher eine neue Substanz ausfindig gemacht, die das Haarwachstum fördern kann: Sandelholz-Duft. Wir erklären, was dahintersteckt. Haarwachstum verstehen: Lebensphasen Um die mögliche Wirkungsweise des Sandelholz-Duftes besser verstehen…

Sauer macht schön: Chemische Peelings mit Fruchtsäure und mehr

Viele Menschen träumen von einem ebenmäßigen, strahlend schönen Teint. Doch stattdessen entdecken sie große Poren, Pickel und Fältchen, wenn sie in den Spiegel blicken. Früchte können helfen – und zwar nicht (nur) als Snack, sondern in konzentrierter Form: als Fruchtsäurepeeling! Lesen Sie im Folgenden die wichtigsten Infos und Tipps rund um die fruchtigen Schönmacher. Fruchtsäurepeelings…

Hautpflege in der Schwangerschaft

So verändert sich der Körper: Schwanger mit Haut und Haar Jede Schwangerschaft steht für den Beginn eines ganz besonderen Abenteuers. Doch die Vorfreude auf das neue Familienmitglied mischt sich bei manchen Schwangeren von Zeit zu Zeit mit einem kritischen Blick auf den eigenen Körper. Nicht nur der Bauchumfang, auch Haut und Haar verändern sich während…

Gesundheitstrend Kryosauna

Ursprünglich im medizinisch-therapeutischen Bereich sowie Hochleistungssport eingesetzt, erfreut sich die Kryotherapie mittlerweile auch im Fitness- und Lifestylebereich immer größerer Beliebtheit. Das Prinzip von Kryotherapie – auch als Kältetherapie oder Kältebehandlung bezeichnet – ist so einfach wie effektiv: Kälte wird als Therapiefaktor genutzt – mit durchschlagendem Erfolg. In diesem Artikel befassen wir uns eingehend mit Kältekammern.…

Verändertes kutanes Mikrobiom bei Neurodermitis

Neurodermitis gehört zu den häufigsten chronisch-entzündlichen Hauterkrankungen und ist oftmals mit großem Leidensdruck verbunden. Während die Therapie bei akuten Schüben darauf abzielt, betroffene Hautareale mit antientzündlichen Mitteln zu behandeln, geht es in beschwerdefreien Zeiten darum, mit geeigneter Basispflege die natürliche Hautbarriere zu stärken.  In Bezug auf eine gesunde Hautflora sowie die Therapie von Neurodermitis und…
Menü