Ernährung

Pflanzliche Hormone

Pflanzliche Hormone in Lebensmitteln – gesund oder gefährlich?

Ob Stress-, Sexual-, Glücks- oder Schlafhormone – „Botenstoffe“ sind maßgeblich daran beteiligt, dass in unserem Körper alles rund läuft. Während unser Körper diese Botenstoffe selbst herstellt, enthalten auch einige Nahrungsmittel, wie beispielsweise einige Pflanzen, von Natur aus hormonähnliche Stoffe. In diesem Beitrag gehen wir der Frage nach, inwiefern diese „pflanzlichen Hormone“ Einfluss auf unser Wohlergehen…
gesundes Grillen

Gesund Grillen – (zu) viel Rauch um Grill-Genuss?

Ob Garten oder Grillplatz, Stadt oder Land – sobald die Temperaturen draußen steigen, gruppieren Menschen sich gerne um glühende Holzkohle und lassen es sich gut schmecken. Doch in letzter Zeit zeigen sich Risse an der unbeschwerten Freude am Rost. Grillen macht negative Schlagzeilen, gesundheitsbewusste Menschen wenden ihre Tofu-Würstchen lieber auf dem Elektrogrill. Ist Grillen eine…
Mikrobiom bestimmt Herzinfarktrisiko

Darmflora beeinflusst Herzinfarkt-Risiko

Der menschliche Verdauungstrakt ist das Zuhause von Billionen von Bakterien, die uns tagtäglich nicht nur bei der Verdauung unterstützen. Sie eliminieren Keime, produzieren wichtige Stoffwechselprodukte und haben darüber hinaus großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Gerät die Darmflora aus dem Gleichgewicht, kommt es meist schnell zu Verdauungsbeschwerden und Unwohlsein. Allerdings hat die mikrobielle Besiedelung unseres Darm…
Gewicht verlieren mit Intervallfasten

Abnehmen nach Uhr oder Kalender: Intervallfasten

  Intervallfasten zählt aktuell zu den Schlagwörtern rund um Abnehmen und gesunde Ernährung. Handelt es sich dabei um einen von zahllosen fragwürdigen Trends, die eine gute Figur versprechen, oder steckt mehr dahinter? Wie alltagstauglich ist Intervallfasten und was darf man wann essen? Wir schauen uns die Methode genauer an und geben Tipps! Stunden statt Kalorien…
Krebsrisiko durch Milch

Macht Milch krank?

Galt Milch lange Zeit zweifelsohne als gesund, sieht sich das beliebte Nahrungsmittel neuerdings mit zunehmender Kritik konfrontiert. Milch sorge für Magen-Darm-Beschwerden und verursache überdies Übergewicht, Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Krebs, heißt es da beispielsweise. Nicht zu vergessen das Tierleid, das untrennbar mit dem Konsum von Kuhmilch verbunden sei. Was ist dran, an solchen Vorbehalten? Und wie gesund…
verschiedene Ernährungsweisen

Ernährungslexikon: Ene mene muh – Und was isst du?

Ernährung, die lediglich der Nahrungsaufnahme dient? Nicht so in der heutigen Gesellschaft! Individualismus lautet das Zauberwort, was dazu führt, dass sich Trends rasend schnell ausbreiten. Den Überblick zu bewahren, ist da nicht immer ganz einfach. Neben gesundheitlichen Aspekten sind es häufig religiöse, ökologische oder ethische Überzeugungen, die verschiedenen Ernährungsweisen zugrunde liegen. Mit  unserem ersten Teil…
krankhafte gesunde Ernährung

Orthorexia nervosa – wenn gesundes Essen krank macht

Wie die sprichwörtlichen Pilze schießen Ernährungstrends aus dem Boden. Ob vegetarisch, vegan, clean oder detox – schließlich ist man, was man isst! Zudem macht unsere Überflussgesellschaft immer höhere Ansprüche an die persönliche Ernährungsweise gut möglich. Bis hin zum Gesundheitswahn – denn manchmal ist der Grat zwischen strikter Ernährung und krankhafter Beschäftigung mit dem eigenen Speiseplan…
Abnehmshakes

Schlank mit Abnehmdrinks?

  Eine schlanke Silhouette wird in unserer Gesellschaft mit Gesundheit und Vitalität gleichgesetzt. Kein Wunder, dass viele Frauen – und zunehmend auch Männer – ihrer Traumfigur hinterherhetzen. Schwitzte man in vergangenen Zeiten noch im Fitnesscenter und hielt strenge Diäten ein, um die Pfunde purzeln zu lassen, versprechen heutzutage Abnehmdrinks raschen Erfolg. Doch was ist dran,…
Diagnose Fructoseintoleranz

Fructoseintoleranz behandeln

Wenn Sie nach dem Essen regelmäßig unter Durchfall und Bauchschmerzen leiden, und das besonders nach dem Verzehr von Obst oder Süßigkeiten, kann das an einer sogenannten Fructoseintoleranz liegen. Experten schätzen, dass bis zu 30 % der Bevölkerung davon betroffen sind. Lesen Sie in unserem Beitrag alles über die Symptome, die Diagnosestellung und die Behandlungsmöglichkeiten, denn…
Refluxkrankheit

Sodbrennen vermeiden

  Während der vergangenen Feiertage haben es viele mit Sicherheit das eine oder andere Mal erlebt: Sodbrennen. Ob nach einer großen Portion Braten oder nach dem Glas Wein zu viel – Sodbrennen kann das Wohlbefinden stark beeinträchtigen. Was hinter dem unangenehmen Brennen steckt, wie es entsteht, was man dagegen tun kann und wann ein Arztbesuch…
Menü