Gesund Grillen – (zu) viel Rauch um Grill-Genuss?

Ob Garten oder Grillplatz, Stadt oder Land – sobald die Temperaturen draußen steigen, gruppieren Menschen sich gerne um glühende Holzkohle und lassen es sich gut schmecken. Doch in letzter Zeit zeigen sich Risse an der unbeschwerten Freude am Rost. Grillen macht negative Schlagzeilen, gesundheitsbewusste Menschen wenden ihre Tofu-Würstchen lieber auf dem Elektrogrill. Ist Grillen eine…

Ist Fluorid in Zahnpasta wirklich gefährlich?

Das Gerücht, dass Fluorid in Zahnpasta gefährlich sei, hält sich hartnäckig. Fluoridhaltige Zahnpasta sei demnach eine Gefahr für alle, die sie benutzen. Der giftige Stoff mache dumm, verursache Krebs oder Alzheimer. Ein gefundenes Fressen für Anbieter von Zahnpasta ohne Fluorid. Doch solchen Halbwahrheiten setzt die Zahnärztekammer fundierte wissenschaftliche Belege entgegen. Schließlich ist es dem Einsatz…

Schlafmangel – die unterschätzte Volkskrankheit

Schlaf ist ein wesentliches Grundbedürfnis. Er sorgt dafür, dass wir körperlich, geistig und seelisch gut funktionieren. Während wir schlafen, finden wesentliche  Regenerationsprozesse statt. Komplexe chemische und hormonelle Prozesse sorgen dafür, dass wir abends müde werden und einschlafen und morgens erholt aufwachen. Läuft hier etwas aus dem Ruder, wirkt sich das nachteilig auf unsere Gesundheit aus.…

Yoga: Trainieren und (Durch)Atmen

Yoga: Trainieren und (Durch)Atmen Immer mehr Menschen schätzen Yoga als Ausgleich zum stressigen Alltag: Es hält fit, ist abwechslungsreich und unkompliziert überall durchzuführen. Alles, was Sie dazu brauchen, sind bequeme Kleidung sowie eine rutschfeste (Yoga-)Matte. Anfänger starten am besten in einem Yoga-Kurs. Zwar gibt es zahlreiche kostenfreie Internet-Seiten oder Videos. Doch Neulinge profitieren von individuellen…

Haarentfernung: Viele Wege zu streichelzarter Haut

Die Temperaturen steigen und dicke Strumpfhosen und lange Mäntel bleiben im Schrank: Wenn der Sommer ins Land zieht, zeigen wir wieder mehr Haut. Für die Mehrheit der Frauen und immer mehr Männer bedeutet dies gleichzeitig: Ab jetzt wird wieder rasiert, epiliert oder gewachst – und zwar haargenau. Denn eine seidig glatte Haut gilt als Schönheitsideal…

Natürlich schön bis in die Spitzen: Haarpflege zum Selbermachen

Silikone, Parabene oder künstliche Duftstoffe – der Inhalt mancher Shampoos lässt naturverbundenen und umweltbewussten Anwendern regelrecht die Haare zu Berge stehen. Doch Bio-Produkte sind ungleich teurer als herkömmliche Mittel. Wir haben Do-it-yourself-Alternativen für Sie zusammengestellt und geben Ihnen Tipps für eine günstige Haarpflege ohne fragwürdige Inhaltsstoffe und Verpackungsmüll. Wir stellen Ihnen verschiedene Rezepte zum Selbermachen…

Digital Detox

Vor dreizehn Jahren eroberten Smartphones unseren Alltag, heute bereiten sie Neurowissenschaftlern Sorge. Exzessive Nutzung von Smartphones und anderen digitalen Medien verleitet uns nämlich zu permanentem Multitasking. Und dafür ist unser Gehirn einfach nicht ausgelegt. Solche Überforderung kann uns fahrig, unkonzentriert und mitunter sogar aggressiv machen. Die Furcht, etwas zu verpassen, quält uns ebenso sehr wie…

Mutmachleute e.V. – kein Tabu für psychische Erkrankungen

Nach wie vor sind psychische Erkrankungen ein großes Tabuthema in unserer Gesellschaft. Betroffene hüllen sich häufig in Schweigen, zu schwer wiegt die Angst vor Stigmatisierung und Ausgrenzung. Auf diese Weise entsteht ein Teufelskreis, der den Leidensdruck mitunter deutlich erhöht. Umso wichtiger, dass es Initiativen wie den gemeinnützigen Verein Mutmachleute e.V. gibt. Hier zeigen Menschen mit…

Gefahr durch Putzmittel: (k)eine saubere Sache?

Schadstoffe durch Dieselautos oder Pestizide – das Bewusstsein hierfür ist durch zahlreiche Medienberichte rasant gestiegen. Doch auch in den eigenen vier Wänden lohnt es sich, genauer hinzusehen, wenn von Schadstoffen die Rede ist. Denn viele Reinigungsmittel enthalten gesundheitsgefährdende Inhaltsstoffe. Lesen Sie hier, worauf Sie beim Wohnungsputz achten sollten. Reinigungsmittel als Gesundheitsrisiko Sprühen, wischen, polieren –…

Mütter in der Teilzeitfalle – Spagat zwischen Karriere und Kindererziehung

Wie man es macht, macht man es falsch! Arbeiten Mütter Vollzeit, konzentrieren sich auf ihre Karriere und nutzen Kinderbetreuungseinrichtungen in vollem Ausmaß, sind sie schnell als Rabenmütter verschrien. Stecken sie im Job allerdings zurück, schlägt die Teilzeitfalle oftmals gnadenlos zu. Mehrfachbelastung, Unzufriedenheit sowie finanzielle Einbußen sind die Konsequenz. Der Spagat zwischen Kindererziehung und Karriere bringt…
Menü